Lake31

Im Herbst 2006 entstand unser Projekt Lake31. Es sollte die guten Segeleigenschaften unserer L95-Boote, den Komfort des 45er nationalen Kreuzers und ein unkompliziertes Handling erhalten. Die geräumige Kajüte, das große Cockpit und viele durchdachte Detaillösungen bieten ein enormes Platzangebot für alle Segelbegeisterten. So lassen sich schöne Nachmittage auf dem Wasser mit Familie und Freunden in entspannter und aufgeräumter Atmosphäre verbringen. Mit der integrierten Badeleiter im Heck, den großen Decksflächen und dem einfachen Handling des Bootes steht dem Badespaß nichts mehr im Weg.

Galerie

Moderne Optik und viel Komfort zeichnen dieses Boot aus. Machen Sie sich hier ein Bild von unserem Lake31.

Regatta Termine

Für unsere Boote besteht ein umfangreiches Regatta-Angebot. Hier finden Sie eine Übersicht über die Veranstaltungen in 2016.

Prospekt

In unserem Prospekt finden Sie alle wichtigen Informationen und Preise zu unserem Lake31. Vom Lieferumfang bis hin zum Zubehör.

Konstruktion / Entwicklung

Insbesondere war bei der Konzeption des neuen Schiffes wichtig, dass es neben guten Segeleigenschaften auch für Familie und Freunde geeignet ist. Das Cockpit ist deshalb besonders groß bemessen. Im Cockpitboden befindet sich ein Sumpf, in dem sich eintretendes Wasser sammeln kann und über eine Automatikpumpe wieder nach Außen befördert wird. Die Bedienung der Segel gestaltet sich so einfach wie möglich. Das Boot ist absolut Einhand tauglich. Zum Manövrieren steht ein E-Motor serienmäßig zur Verfügung.

Hauptabmessungen

Beschreibung Abmessungen
Länge über Alles 9.50 m
Breite über Alles 2.43 m
Tiefgang 1.40 m
Gewicht 2500 kg
Ballast 1100 kg
Segelfläche 43 m2

Vorteile gegenüber traditionellen Holzbooten

  • Der aus sieben Furnierlagen formverleimte Rumpf ist absolut wasserdicht, weist kein Quellen und Schwinden und keine Rissbildung im Winterlager mehr auf
  • Die dauerhaften Lacksysteme ermöglichen längere Überholungsintervalle
  • Das großzügige Cockpit bietet bei Manövern die nötige Bewegungsfreiheit
  • Zwei Abschottungen halten das Schiff im Fall eines Vollschlagens für geraume Zeit über Wasser
  • Die funktionelle und hochwertige Beschlagsausrüstung der Firma "Harken", sowie speziell angefertigte Edelstahlbeschläge, machen die Bedienung auch bei starkem Wind komfortabel und sicher
  • Ein zentraler Pumpensumpf mit leistungsstarker elektrischer Bilgenpumpe erleichtert das Trockenlegen des Cockpits
  • Der serienmäßige Flanschmotor mit Faltpropeller und 4.0kW Leistung bringt Sie sicher zurück in den Hafen

Galerie

Lake31 Lake31 Lake31 Lake31 Lake31 Lake31 Lake31 Lake31 Lake31 Lake31 Lake31 Lake31

Schicken Sie uns eine Nachricht

Kontakt